2jähriger INTENSIVKURS Klassische Homöopathie – Start 01/2019

Der Kurs richtet sich an interessierte Laien, die schon einiges über Homöopathie gelesen oder gehört haben und vielleicht schon selbst in der Familie behandelt haben, aber noch etwas tiefer in die Materie eindringen möchten. Weiterhin richtet sich der Kurs an andere Therapeuten und Fachkräfte im medizinischen/ pharmazeutischen Bereich, die bereits homöopathisch arbeiten oder arbeiten möchten (Hinweis: Zur Ausübung der Homöopathie als Therapie an Patienten bedarf es eines Abschlusses als Mediziner, Apotheker, Heilpraktiker oder Hebamme).

Inhalt:
  • Grundlagen der Klassischen Homöopathie nach Samuel Hahnemann – Organon, Arzneimittellehre, -prüfung, -findung
  • Studium der Materia Medica
  • homöopathische Anamnese und Symptomenauswahl
  • Grundlagen der Repertorisation
  • Potenzierungen, Potenzwahl
  • Reaktionslehre, Verlauf homöopathischer Behandlungen, Mittelwechsel, Folgeverordnung, Komplikationen, Grenzen, Heilungshindernisse
  • Studium der wichtigsten homöopathischen Arzneimittel für die akute/ chronische Behandlung und Herausarbeiten der Leitsymptome
  • Fallbesprechungen, Übungen zum Repertorisieren
  • Miasmenlehre

Kursdauer 2 Jahre – Beginn 01/19 bis 12/20 – jeweils 1. Freitag im Monat (außer Juli/ August)
von 16 – 21 Uhr – Kosten 50 €/ Freitag

Haben Sie Interesse? Gern sende ich Ihnen die Themengliederung und die Literaturempfehlung zu.

 

HOMÖOPATHISCHER ARBEITSKREIS 2019

Der 1 x im Quartal statt findende Arbeitskreis richtet sich an:

  • Teilnehmer des 2jährigen Intensivkurses meiner Praxis
  • Interessierte, mit anderen homöopathischen Ausbildungen
  • Interessierte, mit langjährigen praktischen Erfahrungen in klassischer Homöopathie

Inhalt:

  • Auffrischung der Themen aus dem Intensivkurs (Mittelbilder, Repertorisation, Miasmen)
  • Praktische Übungen kleiner Fälle
  • Eigene Fälle können mitgebracht werden (2 Wochen vorher aufbereitet einreichen)

Termine: 29.03.19/ 28.06.19/ 30.08.19/ 22.11.19

Zeit: 16.00 – 20.00 Uhr – Kosten: 40 €/ Freitag